Hanfkultur.com wir Informieren

Hier erfahrt ihr alles rund um das Thema Hanf

Kategorie: Treibhauseffekt umkehren! (Seite 3 von 3)

In Berlin blühen die Cannabis-Pflanzen

Ein Defekt an der Bewässerungsanlage brachte vor Kurzem die Berliner Polizei auf die Spur einer professionell betriebenen Aufzuchtanlage mit 450 Hanf-Setzlingen.

 Nachbarn hatten einen Wasserschaden gemeldet. In Berlin wird immer mehr Cannabis im großen Stil angebaut: in der Wohnung, auf dem Balkon oder im Keller.

Weiterlesen

Erfolgreiche Rauschgiftfahnder

In der Wohnung eines Pärchens aus dem Raum Hassfurt haben Drogenfahnder eine professionelle Aufzuchtanlage für Cannabis-Pflanzen sichergestellt.

Das aus einer Steigerwaldgemeinde stammende Paar war den Beamten zunächst beim Besuch eines Reggae-Konzertes zum Todestag von Bob Marley in Neumarkt in der Oberpfalz  aufgefallen. Die Polizisten entschlossen sich zu einer Kontrolle des 33-Jährigen und seiner fünf Jahre jüngeren Begleiterin.

Weiterlesen

Cannabis kann Ausbreitung von Krebszellen im Körper verhindern

Am Universitätsklinikum Rostock haben Forscher eine neue
Wirkungsweise von Cannaboiden nachgewiesen. Demnach können die
Substanzen, die auch in der Hanfpflanze zu finden sind, das
Eindringen von Krebszellen in umliegendes Gewebe verhindern, meldet
die Universität Rostock.
Rostock . Am Universitätsklinikum Rostock haben Forscher eine neue Wirkungsweise von Cannaboiden nachgewiesen. Demnach können die Substanzen, die auch in der Hanfpflanze zu finden sind, das Eindringen von Krebszellen in umliegendes Gewebe verhindern, meldet die Universität Rostock.

Weiterlesen

Hanf und seine ökologische Bedeutung

Gedanken zur Agenda 21 – Die Idee der Nachhaltigkeit 

1992 entwickelten 179 Staaten auf der „Konferenz für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen (UNCED) in Rio de Janeiro ein Maßnahmenpaket für das 21. Jahrhundert. Das Leitpapier, das unter dem Namen „Agenda 21“ bekannt ist, fordert eine nachhaltige Entwicklung in der Wirtschafts-, Umwelt und Entwicklungspolitik. Dabei ist es von höchster Wichtigkeit, dass die Ansprüche unserer Zeit erfüllt werden, ohne dies auf dem Rücken der zukünftigen Generationen auszutragen. So soll auch ein stärkeres Umweltbewusstsein und eine höhere Verantwortung bezüglich der Erzeugnisse und Produkte von der Herstellung bis zur Entsorgung gefördert werden. In diesem Zusammenhang besitzt die Themenstellung „nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien“ eine besondere Priorität für unsere Zukunft und vor allem die unserer Kinder. Hanf erfüllt dabei als nachwachsende natürliche Ressource alle Kriterien des Gedanken der nachhaltigen Entwicklung.

Weiterlesen

Neuere Beiträge »